Kategorie: Suchmaschinenoptimierung


Unique Visitors


Wenn man eine Webseite betreibt, will man wissen, wie oft diese besucht wird und welche Inhalte am meisten Anklang finden.

Dies erreicht man am einfachsten mit einem Besucherzähler. Die "primitiven" Besucherzähler zeichnen auf, wie oft eine bestimmte Internetseite geladen wurde. Dieses Ergebnis ist aber relativ unspezifisch, da auch der Besuch von ein und derselben Person erfasst wird. Besucht jemand beispielsweise fünf Mal am Tag eine Internetseite und liest dabei zehn Seiten, zählt der Besucherzähler jedes Mal einen neuen Besucher.

Viel aussagekräftiger sind die sogenannten Unique Visits. Hierbei werden die Besucher an ihrer IP-Adresse identifiziert, in einer Protokolldatei gespeichert und auch beim erneuten Seitenaufruf nur einmal gezählt. Die Unique Visits geben also an, wie oft eine Seite von unterschiedlichen Besuchern aufgerufen wurde.

Lernen Sie uns kennen


Nachricht senden
Projektanfrage