Kategorie: Suchmaschinenoptimierung


Eye tracking


Eyetracking bezeichnet eine Methode um mit technischen Hilfsmitteln die Augenbewegungen von Personen oder auch Tieren (z.B. Menschenaffen) zu verfolgen und ggf. aufzuzeichnen.

Hierfür wird im Normalfall eine Infrarot-Kamera vor der Testperson installiert, damit diese die Bewegungen der Pupillen aufzeichnet. Die Daten können zum Beispiel Augenbewegungen und Blickrichtungen beinhalten.

Des Weiteren ist es möglich, die Zeit zu bestimmen, zu der eine Person einen bestimmten Punkt fokussiert hat. Diese Methoden werden oft zu Marktforschungszwecken im Online Marketing verwendet. Hierbei kann untersucht werden, wie oft und wie lang die Testpersonen bestimmte Fixpunkte auf einer Website betrachten.

Lernen Sie uns kennen


Nachricht senden
Projektanfrage