Kategorie: Suchmaschinenoptimierung


Ad Views


Im Gegensatz zu AdClicks werden bei AdViews nicht die Clicks des Kundes abgerechnet, sondern die Anzahl der Views des Kunden.

 

Ein View ist eine Anzeige beim Websitebetreiber.  Da diese Variante der Werbung schlecht im Voraus zu berechnen ist, wird diese nur bei größeren Werbekampagnen und meist nur in Kombination mit anderen Werbemitteln verwendet.

Bei dieser Form der Werbung sind die Streuverluste sehr hoch, da meistens nicht garantiert werden kann wer die Werbung sieht. Eventuell lohnt sich die Abrechnung nach AdViews jedoch bei sehr fachspezifischen Seiten, die kaum Streuverluste aufweisen. Als Beispiele dienen hier Autoforen, Kameraforen und ähnliche Portale.


Lernen Sie uns kennen


Nachricht senden
Projektanfrage