Kategorie: Big Data


MapReduce


MapReduce ist ein Modell, dass von Google Inc. eingeführt wurde. Es dient zur parallelen Berechnung von sehr großen Datenmengen.

Die Verarbeitung der Daten geschieht in zwei Phasen, was es ermöglicht den Prozess auf mehrere Rechner zu verteilen. Inspiriert wurde das Modell durch die in der funktionalen Programierung bekannten Funktionen “map” und “reduce”. Implementierungen von MapReduce wurden in vielen Programmiersprachen realisiert (z.B.Java). In dem bereits erwähnten Framework Hadoop wird es ebenfalls verwendet.

Lernen Sie uns kennen


Nachricht senden
Projektanfrage