Kategorie: Big Data


Big Data


Big Data beschreibt Daten, die aufgrund ihrer Menge, ihrer schnellen Änderung oder ihrer Unterschiedlichkeit von klassischen Datenverarbeitungsprogrammen nicht mehr ausgewertet werden können.

Diese riesigen Datenmengen speisen sich aus den unterschiedlichsten Datenquellen und insbesondere durch die Verknüpfung der Daten entstehen neue Anforderungen an deren Verarbeitung, Analyse und daraus abgeleitet die entsprechenden Maßnahmen. Große Mengen an Daten werden täglich in der Wirtschaft, der Forschung, der Kommunikation oder in nahezu jedem Haushalt erzeugt.

Big Data wird allerdings auch oft verwendet, um die neuen Methoden zu beschreiben, die versuchen diese großen Datenmengen zu organisieren. Anwendungen für Big Data spielen schon jetzt eine entscheidene Rolle für Unternehmen, um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

Lernen Sie uns kennen


Nachricht senden
Projektanfrage