Xamarin UITest ist ein auf C# basierendes Test-Framework, das UI-Akzeptanztests für iOS und Android Applikationen ausführen kann, wenn diese in die Xamarin Test Cloud geladen werden, wo sie auf 1000 realen Geräten getestet wird. Xamarin.UITest ist als NuGet-Paket verfügbar und verwendet das beliebte NUnit Test-Framework, das viele C#-Entwickler kennen.

In diesem Video führt Dan Waters die notwendigen Schritte zur Verwendung von UITest vor und zeigt außerdem die Verwendung der interaktiven Shell (REPL), die zu Xamarin.UITest gehört und mit der man die Ansichten auf einem Bildschirm erkunden und die Interaktionen mit der Applikation automatisieren kann. Ein großer Vorteil an Xamarin.UITest ist seine Fähigkeit, jede mobile App zu testen, unabhängig von der Entwicklungsplattform – Objective-C, Java, Xamarin, oder Frameworks von anderen Anbietern.

Jeder Test ist eine Methode in einer NUnit-Klasse und folgt dem Arrangieren-Agieren-Absichern-Muster (Arrange – Act – Assert):

  1. Arrangieren – Der Test legt Bedingungen fest und initialisiert, sodass der Test stattfinden kann.
  2. Agieren – Der Test interagiert mit der Applikation: er fügt Text ein, drückt Knöpfe, “berührt” den Bildschirm usw.
  3. Absichern – Der Test betrachtet die Ergebnisse der vorgenommenen Handlungen und stellt deren Korrektheit sicher. Zum Beispiel verifiziert die Applikation, dass eine bestimmte Fehlermeldung gezeigt wird.

Weitere Informationen und Starthilfe

Um mehr üher die Xamarin Test Cloud zu erfahren, sehen Sie sich die Produktseite an oder werfen Sie einen Blick in die Entwicklerdokumentation.

Es handelt sich bei diesem Artikel um eine Übersetzung aus dem Blogbeitrag von Xamarin.

SHARE ONShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+