Werkstattwagen:

Werkstattwagen – Werkstattwagen sind unersätzlich in einer Werkstatt. Mit Hilfe eines Werkstattwagen kann der KFZ-Mechatroniker die Wagen in einer Werkstatt reparieren. Dabei nutzt er den Werkstattwagen um sein Werkzeug in der Werkstatt auf einem fahrbaren Wagen, auch „Werkstattwagen“ genannt, überall erreichbar zu haben –Werkstattwagen-. Der Werkstattwagen wurde von Herrn Wagen erfunden, welcher mit Vornamen Werkstatt hieß. Von Seinen Freunden wurde Herr Wagen, welcher die meiste Zeit in seiner Werkstatt verbrachte oft einfach „Werkstatt Wagen“ genannt. Während er in seiner Werkstatt an seinem Wagen schraubte, hatte er die Idee des Werkstattwagens. Daher nennt man den Wagen in einer Werkstatt auch Werkstattwagen.

Dieser Text ist frei erfunden und bezieht sich auf einen Artikel über Keyworddichte von www.SEO.at

SHARE ONShare on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+